Fitness Diary #5: Do Yoga everyday!

Im August habe ich ein kleines Experiment gewagt: Jeden Tag Yoga! Mit der Yoga Camp Reihe von Yoga With Adriene habe ich jeden Tag die Matte ausgerollt und dabei ein paar Dinge über Fitness und mich persönlich gelernt.

Do Yoga everyday 1.jpg

Weiterlesen

Advertisements

Das kleine runde Ding und ich – Pt. 4

Heute gibt es den (vorerst) letzten Teil dieser Reihe. Es soll darum gehen, was das Absetzten der Pille so mit meinem Körper gemacht hat. Vielleicht kann ich dem ein oder anderen so ein bisschen die „Angst“ nehmen – denn Gedanken über die „Nebenwirkungen“ des Absetzens macht man sich ja vorher schon.

Im Netzt kursieren die verschiedensten Horrorszenarien über das Absetzen der Pille – mein Tipp Nr. 1 ist also: Nicht zu viel auf Google surfen. Klar, man will sich informieren. Aber nur weil jemand anderes nach dem Absetzten der Pille sehr schlechte Haut gekriegt hat, muss es euch ja nicht auch so gehen!

Weiterlesen

Die kleine runde Ding und ich – Pt. 3

Im letzten Teil habe ich darüber gesprochen, wie die Pille überhaupt funktioniert, welche Nebenwirkungen es gibt und wie es dazu kam, dass ich mich entschieden habe, nicht mehr mit der Antibabypille zu verhüten. Heute soll es darum gehen, für welche Alternative ich mich entschieden habe – und wie die Zeit ohne Pille auf mich gewirkt hat, darum geht es in Teil 4.

DSC01054_Fotor.jpg

Weiterlesen

Naturkosmetik

Das größte Organ unseres Körpers ist unsere Haut. Sie ist das, was uns vor Umwelteinflüssen schützt und muss deshalb ziemlich viel einstecken. Deshalb ist Pflege und Schutz so wichtig – vor allem auch, wenn man dekorative Kosmetik nutzt. Das richtige Produkt zu finden ist da oftmals eine Odysee. Vor allem, wenn man sich mal näher damit beschäftigt, was überhaupt in diesen Produkten drin steckt. Genau das sollte man sich aber angucken, denn schließlich nimmt die Haut durch Poren auch viel davon auf, was wir zum eincremen, abdecken oder verschönern Nutzen.

Naturkosmetik.jpg

Weiterlesen

Fair Fashion Jungle

Eco, Fair, Slow, Upcycling und Fast Fashion – es wird immer schwerer, nicht über diese Begriffe zu stolpern. Und wenn wir mal ganz ehrlich sind – wie so oft überlesen wir sie doch hin und wieder mal. Und manchmal, obwohl man sie schon so oft gesehen hat, weiß man gar nicht wirklich was sie bedeuten. Was heißt das eigentlich? Darum soll es heute gehen, denn in diesem Beitrag dreht sich alles um den Kleiderschrank. Ein bisschen Informationen, ein paar Tipps und am Schluss stelle ich euch noch meine liebsten Marken, Filme, Zeitschriften und Blogs in diesem Zusammenhang vor!

Kleidung 1

Weiterlesen