Green Christmas: Zero Waste Geschenkverpackung

Weihnachten ist nicht das nachhaltigste Fest des Jahres. In der Green Christmas Reihe möchten wir daher ein paar Denkanstöße bieten, die zeigen, dass ein grüneres Weihnachten genauso schön sein kann. 

Unfassbar, dass schon mehr als die Hälfte des Advents vorbei ist! Habt ihr schon alle Geschenke beisammen? Bevor ihr euch ans Einpacken macht, habe ich zwei etwas nachhaltigere Alternativen für euch. In der Weihnachtszeit produzieren wir 20 bis 30 Prozent mehr Abfall – ein großer Teil davon ist wohl Geschenkpapier. Ich verstehe absolut, dass man auf das Einpacken der Geschenke nicht verzichten will, es sieht schließlich sehr hübsch aus unter dem Weihnachtsbaum – und außerdem gibt es so viel tolles Geschenkpapier in den Läden. Aber wie wäre es vielleicht damit, etwas wiederzuverwerten, dass ihr schon zu Hause habt?

dfghj

Ich lese tatsächlich viel und gerne die Zeitung – dementsprechend haben wir auch viel davon zu Hause im Altpapier. Da kam mir der Gedanke: Wieso nicht daraus Geschenkpapier machen und es somit noch einmal verwerten? Ich habe mir natürlich die hübschesten Seiten ausgesucht, ohne große Bilder. Das Einpacken hat mit dem Zeitungspapier überraschend gut geklappt und ich finde das Ergebnis ganz wunderbar! Was denkt ihr? Von den Geschenkanhängern hatten wir noch unzählige zu Hause – die lassen sich aber auch einfach aus Papier machen.
An dieser Stelle kann ich jedem nur empfehlen, sich mal am Lettering zu probieren. Ich bin eigentlich ein eher ungeduldiger Mensch und nie mit dem Ergebnis meiner Kunstwerke zufrieden, aber für den Geschenkanhänger hat es gleich mehrmals wunderbar funktioniert. Auf Pinterest gibt es unzählige Pins zu dem ganzen ABC gelettert in verschiedenen Stilen, falls ihr euch auch trauen wollt! Ich finde es macht auf jeden Fall was her, noch ein bisschen Grünes dran und eure Geschenke sind ein richtiger Hingucker!

sdfgzui

Eine andere Alternative: Habt ihr vielleicht noch Verpackungen aufbewahrt, in denen ihr mal Geschenke bekommen habt? In diesem Korb haben wir mal eine Mischung aus ganz vielen Leckereien aus dem Feinkostladen gekriegt – viel zu Schade zum Wegschmeißen, also benutzte ich ihn jetzt selbst als Geschenkverpackung. Anstatt jedes Item meines Geschenkkorbes einzeln zu verpacken, habe ich ganz einfache Jutebeutel aus Baumwolle mit schwarzer Stofffarbe (beides bei Amazon erhältlich) und Kartoffelstempel selbst bestempelt. Dafür einfach eine Kartoffel zur Hälfte schneiden, mit einem Plätzchenausstecher eurer Wahl hineinstechen und Drumherum abschneiden. In die Farbe eintunken und ab auf die Tasche! So sind die Sachen im Korb schön verpackt und darüber hinaus ist die Tasche an sich für den Beschenkten auch noch super praktisch und kann wiederverwendet werden! Und falls ihr wie ich sehr gerne DIY Sachen verschenkt: alte Einmachgläser eignen sich ganz toll als Aufbewahrung.
Dieses Jahr neu entdeckt habe ich außerdem ein Laden, der sich „Wajos“ nennt. Dort gibt es Gewürzmischungen, verschiedene Öle, Essige und Balsamico Cremes und sogar Whiskeys zu kaufen – abgefüllt wird das ganze vor euren Augen in Glasflaschen, die ihr gesäubert wieder mitbringen und neu befüllen könnt. Oder ihr bringt ganz einfach von Anfang an eure eigenen Gefäße mit. Ich finde das ist ein super Konzept!

xftzbhjcghuinjk

Falls ihr eine meiner Alternativen ausprobiert, oder noch andere Ideen habt, macht doch gerne ein Foto davon, postet es auf Instagram und verlinkt mich darauf (@linelovespink). Das würde mir meiner Weihnachtszeit sehr versüßen!

Line

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Green Christmas: Zero Waste Geschenkverpackung

  1. Pingback: Green Christmas: DIY Geschenke | multiperspektiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s