Monatsfavoriten Juli 2017

Zwar weniger sonnenreich als man es sich von einem Sommermonat erhofft, aber dennoch war der Juli ein schöner Monat. Trotz Klausurenphase irgendwie entspannt – man muss nur irgendwo, bei irgendwem, irgendwie seinen Ruhepol finden und sich Auszeiten gönnen. Hier entlang für unsere Lieblinge aus dem Juli.

Vom Schreibtisch: Ist jemand auch noch so verrückt, was Kugelschreiber angeht? Ich schreibe eigentlich ausschließlich mit Kulis, vielleicht bin ich deshalb etwas fanatisch. Denn für mich muss mein Kugelschreiber: gut in der Hand liegen (sonst tuen die Finger beim Schreiben so schnell weh), genau die richtige Menge an Tinte angeben (sonst schmiere ich immer das ganze Blatt voll – inklusive dem Schreibtisch), nicht übers Papier kratzen und außerdem sollte er blau schreiben. Ist doch ganz logisch oder? In dieser Klausurenphase haben sich deshalb mal wieder die Kugelschreiber von Hema bewährt. Für 0,75 Euro gibt es sie in den verschiedensten Farben!

Aus der Küche: Diese Kekse haben Mama und ich bei unserem letzten Stadtbummel entdeckt. Erst mal bin ich ja sofort der Verpackung zum Opfer gefallen und dann habe ich gesehen, dass es Rosmarin-Kekse sind. Deshalb mussten sie mit – und es hat sich gelohnt! So unfassbar lecker! Die gesamte Verpackung wurde noch in der Stadt vernichtet, haha. Gefunden haben wir die Mattoncino Al Rosmarino von Lecci Della Torre bei TK Maxx.

Aus dem Garten: Blümchen, Blümchen, Blümchen! Am liebsten würde ich mir jeden Tag neue kaufen, deshalb gab es davon auch jede Menge in meinem Zimmer in diesem Monat. Ich nehme gerne welche aus dem Garten, aber auch vom Blumenladen nehme ich öfters welche mit. Am liebsten zwei verschiedene Arten und dann wird zu Hause gemischt. Wiesenblumen, die einen an einen sonnigen Tag im Freien erinnern, sind mir die liebsten. Mein Favorit ist Schleierkraut (leider nicht auf dem Foto!).
Ein weiterer Favorit diesen Monat war in diesem Zusammenhang die tolle Keramikvase, die ich als absolutes Schnäppchen bei TK Maxx ergattern konnte! Ich bin im Moment total auf dem Keramik-Trip, ich finde solche Sachen so schön!

20622885_1584216351610146_1791794398_o_Fotor

Line

Aus der Küche: Ein ganz einfaches und super leckeres Rezept für Granola ist diesen Monat zu meinem Favoriten geworden. Ihr braucht: 500 g kernige Haferflocken, 200 g grob gehackte Mandeln, 5 EL geschrotete Leinsamen, 5 EL (Kokos-) Öl, 5 EL Ahornsirup und 1 EL Vanillezucker. So geht’s: Alles vermengen, auf einem Backblech verteilen und etwa 30 Minuten bei 160 Grad backen. Fertig! Natürlich könnt ihr mit anderen Kernen, Nüssen und Flocken herumprobieren.

Aus dem Garten: Sommerzeit ist Beerenzeit und weil meine Mama einen wunderschönen Obst- und Gemüsegarten pflegt, konnten Himbeeren, Brombeeren, Minze, Petersilie und Rhabarber frisch geerntet werden. Mehr Bio geht nicht. Die Beeren sind die perfekte Ergänzung für das selbstgemachte Granola und aus dem Rhabarber habe ich leckeren Sirup gemacht. Das Rezept habe ich euch dazu letztes Jahr schon gezeigt.

Aus der Flimmerkiste: Trotz intensivem Lernen habe ich meiner Seriensucht mal wieder nachgegeben. Als erstes habe ich auf Netflix Gypsy geschaut. Die Hauptperson, eine Psychologin, lässt sich in der Serie von den Leben ihrer Patienten beeinflussen und manipuliert ihr Mitemenschen. Irgendwie crazy, aber packend. Auch wenn ich die Persönlichkeit der Hauptperson nicht ganz verstanden habe, bin ich gespannt, ob es eine zweite Staffel gibt, die mehr verrät. Richtig süchtig gemacht hat mich aber Riverdale. Die Serie geht ein wenig in die Richtung von Pretty Little Liars und entspricht genau meinem Geschmack: (High School) Drama, Geheimnisse, Plottwists und Intrigen. Unbedingt anschauen! Im Oktober kommt dann auch endlich die zweite Staffel davon raus.

Julifavoriten Nadine.png

Nadine
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s