Essentials für einen Langstreckenflug

In einer Woche geht es für mich ab in die USA! Ich freue mich schon riesig, einerseits die andere Perspektive wiederzusehen, die dort ein Auslandssemester verbring (aber dazu morgen mehr) und natürlich auch einen schönen Urlaub gemeinsam mit unserer Freundin Jana zu verbringen. Damit ich den langen Flug – und die weiteren Inlandsreisen – gut überstehe heute ein paar Tipps zu: Was sollte im Handgepäck dabei sein? Und wie habe ich auch einen einigermaßen erholsamen Schlaf?

DSC08201 gut.JPG

What to wear?

Ganz klar: gemütliche Kleidung. Leggings, T-Shirt, Strickjacke und meine Lederjacke. Der Lagenlook ist besonders praktisch, weil die Temperatur im Flugzeug ja immer so eine Sache ist. Dann werde ich meine schwersten Schuhe (Speaker) anziehen und auch warme Kuschelsocken einpacken. Die sind auf so einem langen Flug schließlich bequemer als Schuhe. Einen Schal werde ich vorsichtshalber auch in den Flieger nehmen.

Alles in Punkto genügend Flüssigkeit

Die Luft im Flugzeug ist besonders trocken. Deswegen empfiehlt es sich kein Make-up zu tragen und stattdessen regelmäßig ein Gesichtstonic aufzusprühen. Das erfrischt zusätzlich. Bei mir kommt das Caudalie Eau de Beauté mit. Handlotion, ein Labello sind natürlich auch ein Muss. Natürlich sollte nicht nur die Haut sondern der ganze Körper mit genügen Wasser versorgt werden, deswegen: Viel trinken! Obst, Gemüse oder das altbewährte Studentenfutter sind außerdem besser als gesalzene Snacks oder süße Riegel.

Beauty-wise

Langer Flug, unbequeme Haltung, umerholsamer Schlaf – mir sieht man diese Strapazen schnell an. Deswegen gehört für mich ein kleines Trockenshampoo, eine Bürste, Zopfgummi, Zahnbürste, Deo und vielleicht ein Parfüm  einfach ins Handgepäck. Kurz vor der Landung frisch machen, vielleicht noch ein wenig Concealer, Mascara, Augenbrauengel und Rouge auftragen und der Woke-up-like-this-Look ist Geschichte.

Entertainment

Was auf keinen Fall fehlen darf, ist ein gutes Entertainment-Programm. Klar bieten die Airlines auch Filme und Musik an, aber das eigene Buch oder E-Book-Reader, Magazine, Musik, Hörbücher und vielleicht sogar eigene Serien und Filme auf dem Laptop oder Tablet sind für mich unverzichtbar. Nicht vergessen: Kopfhörer und eine Powerbank!

Experiment „Schlafen im Flugzeug“

Und jetzt zum letzten Punkt: schlafen im Flugzeug. Ich kann normalerweise weder im Auto, noch Bus, noch Zug, noch Flugzeug schlafen. Wahrend des 7 Stunden Flugs, der schon um 9 Uhr morgen startet und ich dementsprechend früh aufstehen muss, möchte ich aber unbedingt schlafen. Deshalb werde ich mal diese 5 Tipps ausprobieren:

  1. Am Vortag auspowern. Kein Mittagsschlaf, nicht früher schlafen gehen Sport machen.
  2. Vor dem Flug stretchen und nicht zu lange sitzen. Während des Flugs sitzt man schließlich lange genug.
  3. Stichpunkt Nackenkissen – nicht hinter dem Kopf platzieren, sondern vor, damit der Kopf nicht nach vorne fällt und besser stabilisiert ist.
  4. Schlafmaske tragen – damit es schön dunkel ist, auch wenn der Sitznachbar gerne aus dem Fenster schauen möchte oder das Licht an ist.
  5. Entspannende Musik – atmosphärische Geräusche sind laut Studien sehr entspannend und lassen uns schneller einschlafen.

We will see. Ich möchte auch ein paar Posts zu meiner USA-Reise schreiben, also lasst mir gerne einen Kommentar da, was ihr gerne sehen wollt. Haul, Restaurant-Tipps, Fotoserie… Lasst es mich wissen!

Nadine
Advertisements

2 Gedanken zu “Essentials für einen Langstreckenflug

  1. Die Tipps für Schlafen im Flugzeug find ich super! Kann ich bestimmt gut gebrauchen. Bei mir geht es im Oktober nach Peking… Flugzeit: 10 Stunden… ein bisschen Schlaf ist da bestimmt nicht schlecht.

    LG Hannah

    P.S: über Restaurant- und Sightseeingtips würde ich mich riesig freuen 😉

    Gefällt 1 Person

    • Ich bin sehr gespannt, ob die Tipps auch wirklich funktionieren. Dir schon mal einen guten Flug und einen schönen Aufenthalt in Peking! Bist du zum Urlaub machen da? 🙂
      Und: Ist notiert! Vielleicht wird es dann ein Best Of aus allen besuchten Städten. Danke für dein Feedback! 🙂
      LG Nadine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s