Summer on my nails

Endlich, endlich, endlich kommt auch bei uns der Sommer so richtig an. Höchste Zeit für mich, meine liebsten Sommernagellacke rauszukramen und genau die möchte ich euch heute auch zeigen. Zum Schluss gibt es dann noch ein paar Pflegetipps, damit die Farben auch so richtig strahlen können.

Sommer nails collage

Ciaté – candy floss

#linelovespink – aber auch ich bin im Sommer für pink und rosa zu haben. candy floss ist schon ein ziemliches Barbie-Pink, das muss ich zugeben. Es erinnert mich aber einfach an ein leckeres Erdbeereis und wer kann da schon „Nein“ sagen? Damit es deckend wird, müsst ihr auf jeden Fall zwei Schichten auftragen.

essie – braziliant

braziliant knallt so richtig! Ein kräftiges Orange mit leichten Schimmerpartikeln, das richtig gut mit gebräunter Haut aussieht. Wer seiner Bräune nachhelfen möchte, sollte auf jeden Fall die Sun Dance Selbstbräunungsmilch ausprobieren. Scrollt herunter für eine Review.

Flormar – 423

Türkis wie das Meer, dunkelblau wie der Abendhimmel oder ein zartes mint – ich habe recht viele Blautöne im Besitz, wenn man mal bedenkt, dass mir Rottöne besser gefallen. Dieses hellblau von Flormar hat es mir aber besonders angetan. Mit dem auf den Nägeln träume ich mich immer in den Süden an einen Pool mit Cocktail in der Hand und aller Zeit der Welt zum Entspannen.

p2 – happy bride

Ein korallfarbener Nagellack darf meiner Meinung nach im Sommer nicht fehlen. happy bride habe ich jetzt schon seit drei Jahren und trage ihn immer am liebsten an sonnigen Tagen. Dieser Lack ist übrigens einer der wenigen, der schon in einer Schicht ordentlich deckt. Ein absoluter Favorit!

essie – blanc

Last but not least – blanc von essie. Kaum eine Farbe wurden in den letzten beiden Sommern so gehypt wie Weiß auf den Nägeln. Und auch ich bin ein bekennender Fan. Nicht umsonst ist blanc schon fast leer. Die essie-Qualität merkt man hier übrigens wieder besonders, weil der Lack auch in einer Schicht schon deckt, wenn man ihn etwas großzügiger aufträgt.

sommer nails pflege collage

Damit aber nicht nur meine Nägel gepflegt aussehen, habe ich auch ein paar Pflegefavoriten für Haut und Nagelhaut. Ich peele meine Hände zum Beispiel regelmäßig. Das Peeling muss man übrigens nicht unbedingt kaufen. Glaubt mir, für ein simples aber super effektives Peeling habt ihr alles zu Hause. Schaut doch mal bei Lines Post aus dem Winter vorbei. Vorm Schlafengehen benutze ich fast jeden Abend eine Nagelhautpflege. Das Ultra Rich 2-phase nail nutrition oil und die Cuticle Care von p2 kann ich beide sehr empfehlen. Die machen auch die trockenste Nagelhaut nach einiger Zeit wieder gesund. Und dann habe ich oben ja schon die Selbstbräunungsmilch von Sun Dance erwähnt. Wenn man wie ich leider nicht so schnell braun wird wie gewünscht, dann zaubert die Lotion eine wunderbar gleichmäßige aber dezente Bräune, die nicht zu orange ist. Macht auf jeden Fall vorher ein Peeling und lasst die Milch sehr gut einziehen, damit diese nicht auf eure Kleidung abfärbt. Regelmäßig, sprich ca. einmal die Woche eingecremt, bleibt die Bräune dann auch gut erhalten.

Nadine
Advertisements

Ein Gedanke zu “Summer on my nails

  1. Pingback: Monatsfavoriten Mai 2017 | multiperspektiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s