Bronzy Blue: Blaues Augen-Make-up für den Alltag

Ich kann mich noch genau daran erinnern, dass mein erster Lidschatten eine Palette mit drei Blautönen von L’Oréal Paris war. Ich muss etwa 10 Jahre alt gewesen sein. Zu dem Zeitpunkt habe ich mich noch nicht geschminkt aber wenn die Idole von No Angels und Co. blauen Lidschatten tragen, dann musste ich einfach nachziehen. Der Lidschatten ist fast vollkommen unbenutzt vor ein paar Jahren in die Mülltonne gewandert. Blau war einfach total 90er. Jetzt sind die 90er nicht nur styletechnisch wieder im Kommen; auch der farbige Lidschatten erlebt sein Revival. Im letzten Frühling habe ich eine alltagstaugliche Variante für mich entdeckt, wie blau und türkis wieder Einzug ins Make-up erhalten und diese möchte ich euch heute vorstellen.

Blaues Augenmakeup Header 1.jpg

Mein Teint ist momentan noch sehr blass (Winter olé) aber ich finde gerade im Frühling darf man sich gerne reichlich am Bronzer bedienen und die ersten Sonnenstrahlen begrüßen. Und so trage ich ein blaues Auge auch am liebsten – mit gebräunter Haut. Nachhelfen erwünscht! Mein erster und einziger Bronzer ist der benefit  Hoola Bronzer. Er ist ziemlich orangestichig, also definitiv nichts zum Konturieren aber er zaubert wunderbare matte Bräune. Ich trage ihn immer mit dem real techniques blush brush auf.

Auf dem beweglichen Lid wird es auch braun. Das Maybelline Color Tattoo in der Farbe 35 On and on bronze ist meine liebste braune Lidschattenbase, aber auch alleine, wie bei diesem Look, funktioniert es einfach toll. Verblendet habe ich es mit dem benefit Bronzer.

Und jetzt kommt das Blau ins Spiel: Mit dem Yves Rocher Stylo Regard Waterproof Eye Pencil in der Farbe 05 Turquoise ziehe ich eine kräftige Linie am unteren Wimpernkranz. Das Ganze rauche ich dann mit einem blauen Lidschatten (no name aus einem Schminkkoffer) mit der schmalen Seite von dem Catrice Lidschattenpinsel aus. Dann noch die Wimpern tuschen (Mein Favorit: Catrice Glamour Doll Mascara) und fertig ist das Augen-Make-up.

Perfekt abgerundet ist der Look für mich mit einem brauchen Lippenstift. Sehr empfehlen kann ich den Maybelline Color Sensational in der Farbe 740 Coffee Craze.

Blaues Augenmakeup 7Blaues Augenmakeup 2

Was sagt ihr zu dem Look? Gefällt euch der blaue Akzent oder haltet ihr blau für zu sehr 90er?

Nadine
Advertisements

3 Gedanken zu “Bronzy Blue: Blaues Augen-Make-up für den Alltag

  1. Pingback: Februarfavoriten 2017 | multiperspektiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s