Wenn’s schnell gehen muss – Make-Up Look

Es ist vollbracht – die Klausurenphase ist vorbei. Jetzt geht es zwar weiter mit meinem Praktikum und Hausarbeiten, aber ich bin trotzdem happy. (An dieser Stelle mein Beileid an alle, die noch Klausuren schreiben müssen. Ich leide mit euch.)

Während der Klausurenphase hatte ich viel um die Ohren und dementsprechend wenig Zeit, mich morgens um mich und meine Haare zu kümmern – kennt ihr, nicht wahr? Heute gibt es also meine Lieblinge für einen schnellen und schlichten Make-Up-Look für den Alltag. All diese Produkte kommen bei mir immer zum Einsatz, wenn es morgens schnell gehen muss.

DSC_2956_Fotor

Catrice Prime an Fine 010 Ashy Radiance – Maybelline Color Tattoo 35 On and on Bronze – Douglas 2 Pink is beautiful – essence lipliner 07 cute pink – P2 Sheer Glam lipstick 071 Mona Lisa Smile

DSC_2953_Fotor

Catrice Even Skin Tone 010 Even Vanilla – Catrice Liquid Camouflage 010 Porcellain – essence 01 brown – benefit Roller Lash

Vor allem den Eyeshadow von Maybelline finde ich super, er lässt sich toll schichten, wenn man ein bisschen mehr Farbe will. Außerdem lässt er sich auch toll ohne Pinsel auftragen. Um dem Augen-Make-Up trotzdem noch ein bisschen mehr Ausdruck zu geben, benutze ich den aschigen Braunton von Catrice, nicht nur um zu konturieren, sondern auch um der Lidfalte ein bisschen mehr Tiefe zu geben. Zu dem Prime and Fine von Catrice kann ich bisher nur wenig sagen, ich habe ihn mir erst vor ein paar Tagen gekauft. Der Braunton zum Konturieren ist aber gut pigmentiert, mir gefällt vor allem, dass es ein kühler Ton ist. Der Lippenstift von P2 kommt bei mir auch jetzt im Praktikum eigentlich täglich zum Einsatz – ich finde ihn einfach super schön und dezent. Den Blush von Douglas kann ich nur immer wieder in höchsten Tönen loben – tolle Farbe, lässt sich super auftragen und schichten, meiner Meinung nach einer der besten Blushes, die ich besitze! Die Mascara von Benefit habe ich zu Weihnachten bekommen, ich finde sie toll, aber nicht besser als die Glamour Doll von Catrice. Das eyebrow gel von essence ist auch erst seit kurzem in meinem Besitz – ich mag’s bisher sehr gern. Die Foundation von Catrice tut ihren Job, ich muss aber sagen, dass sie mich nicht vom Hocker haut. Das Finish ist mir nicht matt genug. Und zum Schluss: Mein heiliger Grahl – die Liquid Camouflage von Catrice. Unfassbar gute Deckkraft, ich kann nicht mehr ohne!

DSC_3082_Fotor

Das ist der fertige Look – geht schnell und ist sehr dezent. Was gehört zu eurem Alltagslook, wenn ihr morgens nicht viel Zeit habt?

Line

Advertisements

2 Gedanken zu “Wenn’s schnell gehen muss – Make-Up Look

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s