Türchen 14: Winter Beauty Treatments

Die Luft draußen ist so schneidend kalt, dass ich am liebsten mein ganzes Gesicht hinter meinem großen Schal verstecken würde. Meine Finger sind trotz der Handschuhe kalt geworden. Die Wärme im Haus steht dazu im totalen Kontrast. Ich ziehe mir die Mütze und den dicken Schal über den Kopf, meine Haare fliegen sofort in alle Richtungen – kennt ihr, oder nicht?

14

Kalte Luft, trockene Heizungswärme, elektrisch aufgeladene Haarmähne und trockene Haut – das gehört fast schon genauso zum Winter wie das obligatorische Last Christmas im Radio. Ich muss zugeben, dass ich auch zu den faulen Leuten gehöre, wenn es ums regelmäßige eincremen, peelen und Kuren geht. Aber grade im Winter merke ich, wie viel mehr Pflege Haut, Haare, Lippen und vor allem Hände benötigen. Also habe ich für euch ein paar Winter Beauty Treatments zusammengestellt, die man ohne viele und spezielle Zutaten mischen kann. Bei dem ganzen Stress in der Vorweihnachtszeit sollte man sich doch auch mal ein bisschen Entspannung gönnen!

Lippen-Peeling:

  • braunen Zucker
  • Olivenöl
  • flüssigen Honig
  • einen kleinen Behälter

Ihr nehmt euch den Behälter, in den ihr später das Lippen-Peeling aufbewahren wollt und füllt ihn mit braunem Zucker, um so zu ermitteln, wie viel ihr vom braunen Zucker braucht. Der Zucker wird dann in eine kleine Schüssel gegeben, dazu kommt etwas vom flüssigen Honig. Ihr verrührt Honig und Zucker, bis daraus eine relativ feste Masse wird. Hier kann eventuell noch Honig ergänzt werden, ganz nach Geschmack, wichtig ist nur, dass kein „trockener Zucker“ mehr in der Schüssel ist. Um das ganze jetzt flüssiger zu machen, wird Öl ergänzt. Auch hier kommt es darauf an, was für eine Konsistenz euer Peeling haben soll. Alles einmal kräftig durch rühren – fertig. Nach längerem Stehen müsst ihr die Masse gegebenenfalls erneut umrühren, da sich das Öl an der Oberfläche absetzten wird. Zur Anwendung einfach etwas von dem Peeling mit dem Finger auf die Lippen geben, kräftig reiben und entweder nur einmal leicht den Zucker abwischen (Honig und Öl könnt ihr einwirken lassen) oder mit warmen Wasser die Lippen abspülen. Das Peeling eignet sich auch super für das Gesicht!

Hand-Treatment:

  • Peeling (sie oben)
  • eine Schüssel mit Olivenöl
  • ein Stück Frischhaltefolie, mit dem ihr eure Hände umwickeln könnt
  • eine Schüssel mit Wasser
  • ein Handtuch

Zuerst erwärmt ihr das Olivenöl leicht in der Mikrowelle (vorsicht, stellt die Mikrowelle nicht zu hoch ein!). Danach wird auch das Wasser erwärmt. Jetzt benutzt ihr das Peeling auf euren Händen. Benutzt es großzügig auf Handinnenflächen und Handrücken – vergesst die Nägel und die Nagelhaut nicht! Wascht das Peeling jetzt mit warmen Wasser unter dem Wasserhahn ab. Im nächsten Schritt tragt ihr das warme Olivenöl auf eure Hände auf, auch hier die Nägel und die Nagelhaut nicht vergessen. Jetzt umwickelt ihr eure Hände mit der Frischhaltefolie (am Besten jede Hand einzeln, das geht einfacher) und taucht sie dann für circa 5 Minuten in das warme Wasser. Danach einfach die Frischhaltefolie entfernen, Hände mit einem Handtuch trocken tupfen und den Rest des Öls einmassieren und einziehen lassen.

Haarmaske:

  • Olivenöl oder Kokosöl (erhältlich zum Beispiel bei DM)

Mein Beauty Treatment für die Haare ist denkbar einfach, aber ich mag es sehr gerne und benutzte es auch den ganzen Rest des Jahres. Ihr nehmt einfach Olivenöl oder Kokosöl, erwärmt es, und massiert es in eure Haarspitzen. Ihr könnt es sogar auf die ganzen Längen auftragen oder in die Kopfhaut einmassieren. Danach die Haare einfach zum Dutt machen und so lange wie möglich einwirken lassen. Dann ganz normal die Haare waschen.

christmas-tags-1_Fotor_Fotor_Collage 2_Fotorhh

Da es mit den Beauty-Treatments oft nicht getan ist, habe ich hier noch meine Lieblinge für euch:

//Labello und Balea Lippenpflege von DM, Eos Lip Balm von Douglas, Vaseline Lippenbalsam aus England// Kamill Handcreme von DM // Bodybutter von The Body Shop//

Tut euch was Gutes!

Line

Advertisements

3 Gedanken zu “Türchen 14: Winter Beauty Treatments

  1. Pingback: Summer on my nails | multiperspektiv

  2. Pingback: 7 Tipps für gepflegte Lippen | multiperspektiv

  3. Pingback: Zero Waste – Ein Blick in den Badezimmerschrank | multiperspektiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s